Publikationen / Publications

"Von einfachen graphischen Notationen und Verbalpartituren zum Denken in Musik".
Zur Vermittlung von Zeitgenössischer Musik im Unterricht (1988), in:
"Schweizer musikpädagogische Blätter", Juni 1989, Seiten 72-81; sowie in:
"Schweizerische Lehrerzeitung", April 1990, Seiten 10-13,
"schweizer schule", März 1991, S. 3-17,
"SAJM-Zeitung", November 1991, S. 3-16.



"Gegen die Zementierung des Status Quo", in: "MusikTexte" Nr. 35, Köln, Juli 1990, Seiten 34-37;

"Über kompositorische, ästhetische und philosophische Aspekte eigener Werke", in: "Darmstädter Beiträge zur Neuen Musik", Band 20: "Komposition und Ästhetik". Schott, Mainz, 1994, Seiten 98-107



"Transzendentale Exerzitien", in: "Neue Zürcher Zeitung", 9. März 1991, Seite 68

"Nicht ganz so einfach", in: Dissonanz Nr. 22, Zürich, November 1989, S. 33

"Wo bleibt der Schweizer Frühling?", in: Dissonanz Nr. 24, Zürich, Mai 1990, S. 39

"Möglichkeiten der Einwirkung", in: MusikTexte Nr. 36, Köln, 1990, S. 36

"Komponieren und Unterrichten". Mitteilungen der Freien Musikschule Basel, 2001, S. 6-11.

"Aufbruch zu neuen Ufern." Entwicklungen, Tendenzen und Perspektiven in der zeitgenössischen Musik. Publikation der Musikakademie Basel, 2001. (Kann über den Informationsverbund der Bibliotheken der deutschen Schweiz IDS via Internet bestellt werden.)

"Kompositionsunterricht". Publikation der Musikakademie Basel, 2001. (Kann via Internet über den Informationsverbund der Bibliotheken der deutschen Schweiz IDS oder direkt bei René Wohlhauser bestellt werden.) Systematischer Aufbau und Reflexion des Kompositionsunterrichts mit vielen Beispielen zu Kompositionstechniken, zeitgenössischen Instrumentationstechniken, Entwicklungsmöglichkeiten rhythmischer Figuren, Formdisposition, Schichtendiagrammen, Texturtypen, irrationale Taktarten usw.

"in statu mutandi a work-analysis", in: "New Music and Aesthetics in the 21st Century", Vol. 1: "Polyphony & Complexity", Hrsg. Claus-Steffen Mahnkopf, Frank Cox, Wolfram Schurig; Wolke Verlag, Hofheim, 2002, Seiten 314-324.

"Ein Psychodrama der Seelenspiegelungen". Über die Oper "Gantenbein", in: Dissonanz Nr. 87, Zürich, September 2004, S. 22-24.



"Ende der Utopien?", in: Dissonanz Nr. 95, Zürich, September 2006, S. 49.

"Nur empfinden können sie nicht. Computerunterstütztes Komponieren Erfahrungen aus der Kompositionspraxis", Basler Zeitung, Kulturteil, 8. Januar 2007, S. 6-7.



"Meine Kulturwoche", Basler Zeitung, Kulturteil, 9. April 2009, S. 7.

"Der notwendige Anachronismus der Kunst." Essay für das Booklet der Grammont-Porträt-CD 2009, Mai 2009.

"Der notwendige Anachronismus der Kunst". Essay, in der Buchreihe: "KunstMusik, Schriften zur Musik als Kunst" Nr. 13, Köln, Frühjahr 2010, S. 54-58, www.kunstmusik.org

"Am Utopischen festhalten, um weiterzukommen". Interview über Mikrotonalität in der "Schweizer Musikzeitung", 14. Jahrgang, Nr. 11, November 2011, S. 23-24.



René Wohlhauser: «Aphorismen zur Musik», Beiträge zum musikalischen Diskurs,
Buchveröffentlichung, 225 S., br.,
ISBN 978-3-89727-493-8, 24.00 EUR, Pfau-Verlag Saarbrücken, 2013


Buch Vorderseite


Buch Rückseite


Ausschnitte aus "Aphorismen zur Musik"

Diskussionsbeitrag in der Zeitschrift "Dissonanz" vom September 2013, S. 57-58